Dossier Wortzauber

Gedichte gibt es seit Jahrtausenden, zum alten Eisen gehören sie deshalb noch lange nicht. An der Schweizermeisterschaft der U20-Poetry-Slammer kämpfen und spielen Jugendliche mit Wörtern – und aktivieren das Gehirn stärker als mit der Alltagssprache – eine neue Lerntechnik?

Ein junger Poetry-Slammer auf der Bühne.

Bildlegende: Das Spiel mit den Wörtern: Gedichte sind modern, schnell und Gegenstand der Forschung. SRF

Didaktik

Die drei Kurzbeiträge im «Dossier Wortzauber» lassen sich einzeln oder in einer Lektionenreihe einsetzen. Im Fach Deutsch regen die Beiträge an, selber aktiv zu werden: Gedichte lesen und schreiben oder gar einen Poetry Slam lancieren, also einen Wettkampf mit eigenen Texten. Die drei Kurzbeiträge eignen sich auch gut als Teile einer interdisziplinären Werkstatt für Deutsch und Biologie.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Deutsch, Biologie

Stichwörter: Sprache, Bühne, Dadaismus, Dichter, Gedicht, Lyrik, Melodie, Minnesang, Poesie, Poetry Slam, Reim, Rhythmus

Produktion: Katrin Sutter. SRF mySchool 2009

Verkauf: Online-Shop SRF mySchool

VOD: Bis 31.08.2014.

Sendung zu diesem Artikel