Dossier Wortzauber: Reim und Rythmus (3/3)

Video «Dossier Wortzauber: Reim und Rhythmus (3/3)» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Das Gehirn speichert Texte mit Rhythmus besser ab als solche ohne. Das haben Forscher mit Hilfe von Magnetresonanzbildern herausgefunden. Die Lerneffizienz kann gesteigert werden, wenn Unterrichtsstoff aus Reimen und Rhythmen besteht.