GEOlino: Polarschule der Nomadenkinder (1/10)

Video «GEOlino: Polarschule der Nomadenkinder (1/10)» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Die russische Polarhalbinsel Jamal: Heimat des Nomadenvolks der Nenzen. Die 600 Kinder der Rentierhirten leben nur während den Sommerferien bei ihren Familien. Jedes Jahr im August müssen sie wieder zurück in die Stadt, wo sie das Nomadenleben gegen das Internat tauschen.

Unterrichtsmaterial