Helveticus 2: Angelika Kauffmann (8/26)

Als Frau im 18. Jahrhundert an einem Malunterricht teilnehmen? Unmöglich. Um das Kunsthandwerk zu erlernen, kopierte das Wunderkind Angelika Kauffmann alte Meisterwerke. Mit viel Glück konnte sie in London ausstellen. Ihre Bilder faszinierten die Besucher und Aufträge an Königshäuser folgten.

Unterrichtsmaterial

Artikel zum Thema

  • Helveticus 2

    Helveticus 2

    Eine animierte, kurzweilige und witzige Zeitreise durch alle vier Landesteile der Schweiz.

  • Helveticus 2 – en français

    Helveticus 2 – en français

    Un voyage dans le temps en humour et en images à travers les quatre régions linguistiques de la Suisse.