Helveticus 2: Arnold Böcklin und Ferdinand Hodler (12/26)

Mysteriöse Landschaften und Fantasiefiguren: Ende des 19. Jahrhunderts entstand in Europa die Kunstströmung des Symbolismus. Als Schweizer Vertreter organisierten die Maler Arnold Böcklin und Ferdinand Hodler eigene Ausstellungen. Ihre Sinnbilder für Mensch und Natur machten sie weltbekannt.

Unterrichtsmaterial

Artikel zum Thema

  • Helveticus 2

    Helveticus 2

    Eine animierte, kurzweilige und witzige Zeitreise durch alle vier Landesteile der Schweiz.

  • Helveticus 2 – en français

    Helveticus 2 – en français

    Un voyage dans le temps en humour et en images à travers les quatre régions linguistiques de la Suisse.