Im Lauf der Zeit: Darwin und die Evolutionstheorie (10/12)

Der unstillbare Wissensdurst verschlägt einen Engländer auf die Galapagos-Inseln. Charles Darwin ist sein Name, und seine Entdeckungen sollten am Fundament der christlichen Schöpfungslehre rütteln. Seinem Buch begegnet die Kirche mit Protest, aber die Evolutionstheorie lässt sich nicht mehr stoppen.

Unterrichtsmaterial

Artikel zum Thema

  • Im Lauf der Zeit (Artikel enthält Video)

    Im Lauf der Zeit

    Was wäre wenn? Historische Gedankenspiele ermöglichen einen neuen Blick auf die Vergangenheit.