Im Lauf der Zeit: Dschinghis Khan (9/12)

Die Familie eines ermordeten Stammesführers wird in die unwirklichen Steppen der mongolischen Wüste verstossen. Eines der Kinder ist der junge Temüdschin. Die prekären Bedingungen formen ihn. Als seine Frau entführt wird, tritt er einen Feldzug an, an dessen Ende aus Temüdschin Dschingis Khan wird.

Artikel zum Thema

  • Im Lauf der Zeit (Artikel enthält Video)

    Im Lauf der Zeit

    Was wäre wenn? Historische Gedankenspiele ermöglichen einen neuen Blick auf die Vergangenheit.