Johannes Calvin – Reformator und Reizfigur

Wer ist Gott und wie wirkt Gott in der Welt? Diese Fragen versuchte der Genfer Reformator Johannes Calvin vor 500 Jahren zu beantworten. Nur die Gnade Gottes rette den sündigen Menschen. Aus heutiger Sicht mag Calvins Radikalität ebenso schwer verständlich wie faszinierend sein.

Eine Holzstatue von Johannes Calvin.

Bildlegende: Der Genfer Reformator Johannes Calvin prägte mit seiner Lehre das Mittelalter. Anja Niedringhaus, Keystone

Didaktik

Der Beitrag zeichnet das bewegte Leben des Reformators Johannes Calvin nach und zeigt die Wirkung seiner Lehre vom Mittelalter bis in unsere Zeit. Der Film schult das philosophische Denken. Er ist anspruchsvoll – das Vor- und Nachbereiten mit der Klasse ist deshalb wichtig. Zum Film gibt es ausführliches Zusatzmaterial.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Religion, Geschichte

Stichwörter: Bibel, Calvin, Calvinismus, Glaubensflüchtling, Guillaume Farel, Hugenotten, Huldreich Zwingli, Humanismus, Martin Luther, Puritaner, Reformation, Religion

Produktion: SF 2009

Verkauf: Kommerzielle Anbieter.

VOD: Nicht im Angebot.

Sendung zu diesem Artikel