Kleine Hände im Grossen Krieg: Die Revolution (7/8)

Nachdem ein russischer Junge im Krieg seine Eltern verliert, ist der Glaube an das zaristische Reich das einzige, was ihm bleibt. In der Armee findet der 10-Jährige Zuflucht, letztlich aber keinen Halt.

Unterrichtsmaterial

Artikel zum Thema