Kleine Hände im Grossen Krieg: Die Strafe (8/8)

Ohne ihren Mann, der im Krieg gefallen ist, kann eine französische Mutter ihren Bauernhof nicht mehr bewirtschaften. Erst als ihr ein deutscher Kriegsgefangener als Helfer zugeteilt wird, kommt sie zurecht. Doch ihre Kinder projizieren ihren Schmerz über den Verlust ihres Vaters auf diesen «Feind».

Unterrichtsmaterial

Artikel zum Thema