Zum Inhalt springen

Gesellschaft, Ethik, Religion Magersucht – Wenn Essen zur Qual wird

Wie viel habe ich heute gegessen? Wie viele Kalorien waren das? Wie viel wiege ich? Die Gedanken von Jana, Leonie und Celine drehen sich ständig ums Essen. Ihr Leben mit der Magersucht ist von Leid geprägt. Doch die jungen Frauen kämpfen gegen die Krankheit an.

Legende: Video Magersucht – Wenn Essen zur Qual wird abspielen. Laufzeit 43:00 Minuten.
Aus SRF mySchool vom 15.12.2017.

Sie müssen mindestens 500 Gramm in der Woche zunehmen und lernen, ein gesundes Verhältnis zum Essen aufzubauen. Jana, Leonie und Celine leben in einer Klinik für Menschen mit Essstörung. Der Alltag ist strukturiert, dreht sich aber nicht nur um die Mahlzeiten. Die Patienten und Patientinnen sollen auch negative Gedanken und Gefühle verarbeiten, um dem Teufelskreis entfliehen zu können. Singen, Tanzen oder Malen gehören zur Therapie dazu.

Doch es ist nicht einfach, die meist jahrelang gehegten Gedankenmuster zu durchbrechen. Rückschläge sind nicht selten. Die Magersucht ist für viele zum Lebensinhalt geworden, die Furcht vor der Leere danach ist gross. So reicht ein einziger Klinikaufenthalt meist nicht.

Reporterin Johanna Leuschen litt früher selbst an einer Essstörung. Für die Dokumentation «Magersucht» stellt sie sich den Gedanken und Gefühlen von damals. Sie taucht ein in die Welt der Patientinnen, die über ihre Ängste und Hoffnungen berichten. Der Film zeigt, wie schwer der Kampf gegen die Krankheit ist. Oft steckt mehr dahinter, als die blosse Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Gemeinschaft, Lebenskunde, Biologie, Ethik

Stichwörter: Anorexie, Magersucht, Anorexia nervosa, Bulimie, Bulimia nervosa, Binge Eating Störung, Essverhalten, Ernährung, Abnehmen, Hungern, Kalorien, psychosomatische Erkrankung

Produktion: Johanna Leuschen, Benjamin Arcioli. NDR 2016.

VOD: Bis 31.10.2020.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.