Melvins Geheimnis

Der elfjährige Melvin hat ein Geheimnis: Er steht nicht auf Mädchen. Seinen Eltern hat er sich anvertraut, aber seine Schulkameraden sollen nicht erfahren, dass er homosexuell ist. Als ihm ein cooles Mädchen aus seiner Klasse einen Liebesbrief schreibt, ist er verunsichert: Was soll er tun?

Video «Melvins Geheimnis» abspielen

Melvins Geheimnis

19 min, aus SRF mySchool vom 11.10.2016

Gerne würde Melvin dazu stehen, dass er homosexuell ist. Aber die Angst davor, in der Schule ausgegrenzt zu werden, ist zu gross. Da andere Kinder in seinem Alter bereits Beziehungen führen, fühlt sich Melvin manchmal einsam.

Zum Glück hat er seine beste Freundin Caitlin, die von seinem Geheimnis weiss und ihn versteht. Als er von seiner Klassenkollegin Yentel einen Liebesbrief erhält, lässt er sich auf eine Beziehung mit ihr ein. Doch wie soll man mit einem Mädchen zusammen sein, wenn man auf Jungen steht? Da Melvin seine Freundin sehr mag, beschliesst er, ihr die Wahrheit zu sagen.

Mit erstaunlicher Offenheit zeigt der Dokumentarfilm die Welt eines reifen und fröhlichen, aber doch sehr verletzlichen Jungen auf der Suche nach seiner Identität.

Stufe: PS, Sek I

Fächer: Gemeinschaft, Lebenskunde, NMG

Stichwörter: Erwachsenwerden, Pubertät, Freundschaft, Liebe, Identitätssuche, Schwulsein, Coming-out, Ehrlichkeit, Unsicherheit, Angst

Produktion: Daan Bol. NPO 2013.

Verkauf: Nicht im Angebot.

VOD: Bis 31.08.2019.

Sendung zu diesem Artikel