Neue Bilder wilder Tiere: Die unglaubliche Nähe (1/3)

Spektakuläre Infrarot-Aufnahmen eines Luchses im Berner Oberland. Oder ein Bär an der Grenze zum Nationalpark, der mit einer Selbstauslöser-Kamera beim Knacken eines Bienenhauses gefilmt wird. Bereits seit 25 Jahren filmt «Netz Natur» Tiere, und setzt dabei immer ausgeklügeltere Kamerasysteme ein.

Unterrichtsmaterial

Artikel zum Thema

  • Neue Bilder wilder Tiere

    Neue Bilder wilder Tiere

    Noch nie waren Kameras wilden Tieren so nahe. Dies verändert den menschlichen Blick auf die Tiere und deren Lebensraum.

    12.11.2015