Newsmacher

Kamera und Gummistiefel. Kameramann Matthias Gruic bereitet sich auf seinen Arbeitstag vor: «Ich weiss am Morgen oft nicht, was mich erwartet.» Dominik Meier, Radiojournalist, braucht zwar in der Regel keine Gummistiefel. Aber «es kann sein, dass wir jederzeit wegen etwas Aktuellem rennen müssen.»

Video «Medienkompetenz: Newsmacher» abspielen

Medienkompetenz: Newsmacher

15 min, aus SRF mySchool vom 4.12.2013

«Ein bisschen ein Freak muss man schon sein, um diesen Job zu machen», meint Matthias Gruic, News-Kameramann beim Schweizer Fernsehen. Eine Arbeit an der Newsfront birgt immer wieder Unvorhergesehenes.

«An einem Tag filme ich in Anzug und Krawatte Stars auf dem roten Teppich, an einem anderen fliege ich nach Äthiopien und halte mit der Kamera fest, wie ein Arzt einem Kind beide Beine amputieren muss. Das sind krasse Gegensätze. Man taucht in Welten ein, die einem auch später noch stark beschäftigen.»

Dominic Meier, Inlandredaktor von Radio SRF, ist seit zehn Jahren Newsjournalist. «Es ist wie eine Sucht, dass man informiert sein möchte», erzählt er. «Ich kann praktisch jeden Tag sagen, dass ich heute etwas Neues gelernt und erfahren habe.» Als Bundeshauskorrespondent dreht sich sein berufliches Leben vor allem um die News aus der Welt der Politik. «Das Spannendste ist, was sich hinter den Kulissen der Politik abspielt», meint er.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer:

  • Medienbildung/ICT + Medien
  • Individuum + Gemeinschaft
  • Sprachen
  • Geschichte

Stichwörter: Nachrichten, Journalismus, Arbeitsalltag, Bilder, Vertonung, Dreh, Beiträge, Geschichten, Film, Reportage, Radiostimme

Produktion: Thomas Gantenbein. SRF mySchool 2013

Verkauf: Online-Shop SRF mySchool

VOD: Unbegrenzt.

Sendung zu diesem Artikel