PHOTOsuisse: Gian Paolo Minelli (4/17)

Bahngleise, Mülldeponien, Parkplätze: Es sind die Randgebiete, die den in Buenos Aires wohnhaften Fotografen faszinieren. Mit einem riesigen Fotoapparat hält er nachts die Stille fest – und lässt den Betrachter die Ästhetik dieser Orte entdecken.

Unterrichtsmaterial