POP Schwiiz!

Von den Geschwistern Schmid über Mani Matter, Polo Hofer und Kuno Lauener bis hin zu Rapper Bligg. «Pop Schwiiz!» zeigt Erfolge und Misserfolge im Mundart-Pop, von den Anfängen in den frühen 1930er-Jahren bis in die Gegenwart.

Sina an einem Konzert.

Bildlegende: Sina gehört genauso zur Schweizer Pop-Geschichte wie Mani Matter und Polo Hofer. Keystone

Didaktik

Der Aufbau der Filmreihe ermöglicht es, auch einzelne KünstlerInnen oder Bands zu zeigen. Die dritte Folge bietet für die SchülerInnen viele Anknüpfungspunkte zum aktuellen Musikschaffen in der Schweiz. Alle Folgen eignen sich für Individual- wie für Gruppenarbeiten. Mit dem Online-Material können einzelne thematische Bereiche fokussiert und mittels eigener Recherche vertieft werden.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Musik

Stichwörter: Band, Berndeutsch, Cabaret, Chanson, Hit, Kleinkunst, Kultur, Mani Matter, Mundart, Musik, Schweizer Pop, Volksmusik

Produktion: Mesch & Ugge Filmproduktionen, SF 2010

Verkauf: www.popschwiiz.ch

VOD: Nicht im Angebot.

Unterrichtsmaterial zur Reihe

Sendung zu diesem Artikel