Zum Inhalt springen

Sprachen Schreib mit!

Was macht eine gute Geschichte aus? Natalie Jacot-des-Combes und Jakob Frischknecht, zwei junge Schreiberlinge und die Schriftstellerin Tanja Kummer zeigen, wie das Schreiben gelingt und Spass macht. Gemeinsam tauchen sie in die fantastische Welt der Buchstaben ein.

Legende: Video Schreib mit! abspielen. Laufzeit 10:56 Minuten.
Aus SRF mySchool vom 02.11.2015.

Hier eine Notiz, dort eine SMS und noch schnell eine E-Mail verfassen. Auch unter den Schülerinnen und Schülern ist das Schreiben eine zentrale Form der Kommunikation. Doch wie steht es mit dem Schreiben von Geschichten und dem Eintauchen in das Universum der Fantasie?

Für Natalie und Jakob eines ihrer liebsten Hobbys. Ihre besten Texte haben sie beim ZAMBO-Geschichtenwettbewerb «Hopp schribs», Link öffnet in einem neuen Fenster eingereicht. Beide wissen, dass gut gewählte Adjektive eine Geschichte schmücken und aller Satzanfang schwer ist. Doch nun wollen die Schreiberlinge mehr über das Handwerk erfahren und treffen sich mit der Schriftstellerin Tanja Kummer.

Neben dem Austausch von konkreten Tipps führen die drei Schreibbegeisterten die «Reihumgeschichte» und das «Elfchen» vor. Diese zwei Methoden und das Verfassen von Geschichten sind im Lehrplan als primäre Lernziele erwähnt.

Kreatives Schreiben

Stufe: PS, Sek I

Fächer: Sprache

Stichwörter: Kreatives Schreiben (Methode), Didaktik, Schreibkompetenzen, Lehrplan, Schreibhilfe, Schreibgeräte, Poesie, Lyrik, Schreibprozess, Lesen

Produktion: Isabelle Rohrer. SRF mySchool 2015.

Verkauf: Online-Shop SRF mySchool, Link öffnet in einem neuen Fenster

VOD: Unbegrenzt

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.