SCIENCEsuisse

Was erforscht ein Myrmekologe? Wie entdeckt man Exoplaneten? «SCIENCEsuisse» zeigt, womit sich die Spitzenforschung von heute befasst. Aus den unterschiedlichsten Wissenschaftszweigen wird in jeder Folge ein Forscher porträtiert. Alle haben sich über die Landesgrenze hinaus einen Namen gemacht.

Ein vom Computer gezeichnetes Auge.

Bildlegende: «SCIENCEsuisse» zeigt, womit sich die Schweizer Spitzenforschung von heute befasst. srf

Didaktik

Die Kürze der Beiträge macht die Filme im Unterricht vielseitig einsetzbar. Unterschiedliche Zugänge sind möglich, sei es über die einzelnen Forschungspersönlichkeiten (Porträts) oder etwa über den Forschungsgegenstand (Ameisen, Solarenergie, Roboter) selbst. Die Themen bieten Anregungen zu praktischem Tun und Forschen, ohne gleich wissenschaftlichen Ansprüchen genügen zu wollen.

Stufe: PS, Sek I, Sek II

Fächer: Biologie, Chemie, Physik

Stichwörter: Aids, Ameisen, Aggression, Artenvielfalt, Ausserirdische, Evolution, Gehirn, Gene, Gewalt, Intelligenz, Ökologie, Orang-Utans

Produktion: SRG SSR idée suisse 2008

Verkauf: Online-Shop SRF mySchool

VOD: Unbegrenzt.

Sendung zu diesem Artikel