Zum Inhalt springen
Inhalt

Geschichte, Geografie Tiere, die Geschichte schrieben

Wir lieben sie wie Familienmitglieder, wir verehren sie als Gottheiten. Gleichzeitig essen wir ihr Fleisch und bedrohen mit unserer Lebensweise ihre Existenz. Die Beziehung von Mensch und Tier ist ambivalent, vielschichtig und reicht weit in die Vergangenheit zurück.

Ein heulender Wolf im Wald.
Legende: Der Wolf im Wandel der Zeit: gefährliches Raubtier, treuer Jagdgefährte, domestiziertes Haustier. SRF

Die Domestizierung von Wildtieren führte Nomaden in die Sesshaftigkeit. Sie begannen Handel zu treiben, wurden wohlhabender und entwickelten sich weiter. Kleidung aus Tierhaut und Fell ermöglichte die Besiedlung kalter Gebiete. Last- und Reittiere machten Familien und Heere mobil. Die Nutzung des Tieres durch den Menschen machte diesen überlebensfähiger und führte Entstehung der modernen Gesellschaft.

Geschmückte Kuh.
Legende: In vielen religiösen Lehren spielen Tiere eine wichtige Rolle. Viasat, ZDF Enterprises

Die Bedeutung des Tieres für den Menschen wandelte sich mit der Zeit. So wurde der Wolf zunächst von einer Bedrohung zum Jagdgefährten und schliesslich zum domestizierten Haustier. Neben praktischen Beziehungen führte die Faszination, die von Tieren ausging, oft zu religiöser Verehrung. Vielerorts wurden bestimmte Tierarten als mystische Wesen angesehen, die in Verbindung mit höheren Mächten standen.

Tiere als Vorbilder

Das Nachahmen tierischen Verhaltens bildete die Grundlage für zahlreiche und wegweisende Erfindungen und Entdeckungen des Menschen. So führte das Beobachten von Bussarden zum Bau des ersten, funktionierenden Flugzeugs. Die Technik der Sonar-Navigation gründet auf Experimenten, die den Orientierungssinn von Fledermäusen untersuchten.

Diese sechsteilige Dokumentationsreihe taucht ein in die Geschichte des Zusammenlebens von Mensch und Tier. Sie zeigt, dass wir Hunden, Kühen oder Schlangen mehr zu verdanken haben, als gedacht.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Biologie, Geografie, Geschichte

Stichwörter: Homo Sapiens, Leder, Tierzucht, Tierhaltung, Haustier, Bakterien, Seuchen, Aussterben, Forschung, Menschheitsgeschichte, Steinzeit, Landwirtschaft

Produktion: Martin Baker, Paul Spillenger. Viasat ZDF Enterprises, 2016

Verkauf: Nicht im Angebot.

VOD: Bis 31.08.2020.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.