Traffic – Verhalten im Verkehr

Junglenker sind sich der Risiken im Verkehr zu wenig bewusst. Unachtsamkeit oder Selbstüberschätzung führen zu Unfällen, die ganze Lebenspläne zerstören können. Die Reihe zeigt, was die Folgen für Betroffene sind und wie man sich junge Autofahrer im Strassenverkehr verantwortungsbewusst verhalten.

Ein Auto fährt über ein oranges Lichtsignal.

Bildlegende: Junglenker sind sich der Risiken im Verkehr zu wenig bewusst. Unfälle können ganze Lebenspläne zerstören. Colourbox

Didaktik

Die Reihe «Traffic» eignet sich für den Regelunterricht oder für eine Spezialwoche zur Verkehrserziehung. Die kurzen Beiträge lassen sich auch in sogenannten Vertretungsstunden einsetzen, die Ihnen kurzfristig zugeteilt werden. Ohne aufwändige Vorbereitung können Sie einen relevanten Stoff attraktiv einführen und anschliessend in der Klasse diskutieren.

Die Folgen 9, 10 und 12 gibt es im Zweikanal-Ton (Deutsch und Englisch).

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Sachkunde, Rechtskunde, Englisch

Stichwörter: Alkohol, Drogen, Geschwindigkeit, Gesundheit, Haftpflicht, Rega, Rollstuhl, Strassenverkehrsgesetz, Tempo, Unfall, Verkehr, Versicherung

Produktion: Beck & Friends, SF/Fonds für Verkehrssicherheit 2006, 2008-2009

Verkauf: Online-Shop SRF mySchool

VOD: Unbegrenzt.

Zu den englischen Versionen der Folgen 9, 10 und 12 dieser Reihe

Sendung zu diesem Artikel