Tschernobyl: Das grösste Dach der Welt (1/4)

Noch heute lagern 200 Tonnen hochradioaktives Material im Inneren des Reaktorblocks 4. Unter Einsatz ihres Lebens errichteten Liquidatoren damals einen provisorischen Sarkophag. Nun soll dieser durch eine gigantische Hülle ersetzt werden, um Mensch und Umwelt für die nächsten 100 Jahre schützen.

Unterrichtsmaterial