Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Gesellschaft, Ethik, Religion Wenn die Psyche kopfsteht

Nik, Selina und Ariane leiden seit ihrer Teenager-Zeit an einer psychischen Krankheit. In intimen Porträts blicken die Protagonisten auf bewegende Jahre zurück und erzählen, wie die Krankheit ihr Leben einschränkte, wie sie daran verzweifelten und schliesslich neue Hoffnung schöpften.

Während der Adoleszenz müssen Jugendliche vielfältige Herausforderungen bewältigen. Sie nehmen körperliche Veränderungen wahr, gestalten ihre Geschlechterrolle, sammeln die ersten sexuellen Erfahrungen und setzen sich mit ihrer Identität auseinander. Es gilt sich vom Elternhaus abzulösen und einen eigenen Freundeskreis aufzubauen, in der Schule die geforderten Leistungen zu erbringen und sich einen Weg in die Berufswelt zu bahnen.

Bewegender Rückblick

Dass dabei nicht immer alles rund läuft, erstaunt nicht. Viele Jugendliche haben in diesen Jahren mit psychischen Problemen zu kämpfen. «Wenn die Psyche kopfsteht» lässt drei junge Erwachsene rückblickend davon erzählen.

Die drei intimen Porträts zeigen wie psychische Krankheiten das Leben einschränken, wie Jugendliche daran verzweifeln und gar ihren Lebenswillen verlieren. Jedoch zeigen die Geschichten von Nik, Selina und Ariane auch, wie anscheinend unüberwindbare Herausforderungen gemeistert werden können, dass es sich lohnt, früh Hilfe zu holen, und dass das Leben doch lebenswert ist.

147 - Beratung und Hilfe

Jugendliche, die mit Problemen aller Art zu kämpfen haben, finden bei 147 Hilfe. Vertraulich und kostenlos, per Chat, Email, SMS oder Telefonanruf. Alle Informationen dazu auf 147.ch, Link öffnet in einem neuen Fenster.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.