Zum Inhalt springen

Geschichte, Geografie Wo ist die Mauer?

Takahisa Matsuura hat in den 80er-Jahren in West-Berlin studiert. Er kehrt in die einst durch die Mauer getrennte Stadt zurück und trifft auf Menschen, die auf eine besondere Art mit der Mauer verbunden sind. Er lässt sich ihre Geschichte erzählen und erinnert sich selbst daran, wie es «damals» war.

Eine Frau fotografiert ein altes Stück der Berliner Mauer.
Legende: Takahisa Matsuura hat in den 80er-Jahren in West-Berlin studiert. Er kehrt zurück und erinnert sich an «damals». Keystone

Didaktik

Der Beitrag setzt voraus, dass die SchülerInnen bereits Vorwissen über den historischen Hintergrund und die Geschichte der Mauer besitzen. Der Film wirft Fragen auf: Aus welchen Gründen haben die Menschen ein Stück Berliner Mauer erworben? Wie sind sie mit der Mauer verbunden? Anhand der Lektionsskizze kann die Lehrperson mit Gruppenarbeiten und Diskussionen direkt an die Filminhalte anknüpfen.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Geschichte

Stichwörter: Berliner Mauer, CIA, Denkmalpflege, Denkmalschutz, Deutschland, Geschichte, Künstler, Mauerbau, Mauerfall, Symbol

Produktion: ZDF, MDR, RBB, WDR 2009

Verkauf: Online-Shop SRF mySchool, Link öffnet in einem neuen Fenster

VOD: Nicht im Angebot.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Teilen Sie Ihre Meinung... anwählen um einen Kommentar zu schreiben

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachten Sie unsere Netiquette verfügbar sind noch 500 Zeichen

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.