Zeitreise: Das Frauenstimmrecht (26/31)

Eine Frau stimmt ab.

Der Weg der Frauen an die Urne war voller Hindernisse: Erst vor etwas mehr als 20 Jahren ging in der Schweiz ein hundertjähriger Kampf zu Ende. Appenzell-Innerrhoden war der letzte Kanton, der das Frauenstimmrecht einführte. In Basel-Stadt durften die Frauen bereits in den 1960er-Jahren wählen.

Unterrichtsmaterial