Zukunftsmarkt Indien

An leistungsorientierten Eliteuniversitäten werden in Indien die Geschäftsleute von morgen ausgebildet. In Zukunft wird das Land am Ganges zu den grössten Volkswirtschaften der Welt zählen. Der boomende indische Markt weckt daher auch das Interesse von Schweizer Unternehmern.

Video «Zukunftsmarkt Indien» abspielen

Zukunftsmarkt Indien

11 min, aus SRF mySchool vom 16.3.2015

Indiens Wirtschaft wächst rasant. Dies entgeht auch Schweizer Unternehmern nicht. So besucht der Post-Konzernchef Jürg Bucher die Millionenmetropole Mumbai und hält Ausschau nach strategischen Wirtschaftspartnern. Auch Helene Niedhart beobachtet den boomenden indischen Markt genau. Als CEO einer Privatjet-Firma kommt sie dabei zur Erkenntnis, dass das Land am Ganges immer mehr zum Abnehmermarkt wird und die Schweiz in die Rolle des Bittstellers rutscht.

Viele junge Leute in Indien sind erfolgshungrig und wollen an eine Eliteuniversität. Luzius Rickenbacher hat als Schweizer Austauschstudent in Indien hautnah erlebt, wie mühsam dieser Weg an die Spitze ist. Die Aufnahmeprüfungen sind anspruchsvoll und wird man angenommen, wartet die Konkurrenz in Form von öffentlichen Ranglisten. Viele Studierende können dem Druck nicht Stand halten. Schlaf- und Essstörungen sind keine Seltenheit. Einige begehen gar Suizid.

Das Wirtschaftswachstum in Indien bietet vielen Menschen Chancen. Gleichzeitig bedeutet die rasante Entwicklung auch eine grosse Herausforderung. Es gilt, sich seinen Weg zu bahnen – sowohl für Schweizer Unternehmer, als auch für Indische Geschäftsleute.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Wirtschaft, Geografie

Stichwörter: Leistungsdruck, Suisse Economic Forum, Unternehmertum, Handelskammer, Weltkonzerne, Schattenwirtschaft, Geschäftsabschluss, Arbeitsabläufe, Notenrangliste, Arbeitsgruppen

Produktion: Andreas Kohli. SRF ECO 2012

Verkauf: Nicht im Angebot.

VOD: Unbegrenzt.

Sendung zu diesem Artikel