Sendungsporträt

Mysteriöse Schweiz

Bildlegende: Mysteriöse Schweiz 13 Kurzfilme SRF

Die 13 Kurzfilme der Fernsehreihe «Mysteriöse Schweiz» führen in eine andere Schweiz, in sagenhafte Naturlandschaften – das Reich von niederträchtigen Nachtgeistern, neugierigen Feen, alpinen Göttinnen und furchterregenden Wasserhexen. Merkwürdige Heilpraktiken sind ebenso Thema wie fast vergessenes Wissen und seltsame Traditionen. Festmachen lässt sich nur Vereinzeltes in dieser Anderswelt; umso sorgsamer werden Bräuche und Sagen von Generation zu Generation weitergetragen.

Die Idee zur Reihe «Mysteriöse Schweiz» hatte der Tessiner Filmemacher Victor Tognola, realisiert wurde sie von profilierten Filmemachern wie Bettina Oberli («Die Herbstzeitlosen»), Jürg Neuenschwander, Robin Harsch und Pierre-Yves Borgeaud.