Neue Schweizer Volksmusik (1/3)

Die Schweizer Volksmusikszene ist bunt wie eine Bergblumenwiese.

Wir widmen dieser blühenden, zuweilen noch wenig entdeckten Szene einen Monat lang unsere Nachklänge und beginnen mit der Hanneli-Musig, einem Ensemble, das auf der Pirsch nach neuer Schweizer Volksmusik zu deren Wurzeln zurückgeht und mit jazzig-schmissigen Tönen des Ensembles Doppelbock. Dazwischen zeigt uns das Vierwaldstättersee-Dampfschiff Gallia noch ganz andere, urchige Schweizer Klänge.