Bald

Was heute noch nicht Tatsache ist, wird vielleicht bald schon wahr. Das Publikum erzählt von geplanten Projekten und unausweichlichen Ereignissen.

Bald ziehen die Kinder aus. Bald macht man sich selbstständig. Bald sollte das Gröbste überstanden sein. Bald findet die Traumhochzeit statt. Bald kommt das erste Kind zur Welt. Bald ist die letzte Chance vorbei. Bald wird man Hauseigentümerin. Bald ist die Haftzeit vorbei. Bald stirbt man. Was bald ist, kann herbeigesehnt sein oder gefürchtet, kann akribisch vorbereitet werden oder stoisch abgewartet. Barbara Bürer öffnet die Telefonleitungen für Menschen, die wissen, dass bald etwas Bedeutendes passieren wird.
Schon vor der Livesendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch oder unter der Gratistelefonnummer 0800 00 22 20 kontaktiert werden.
«nachtwach» wird auf SF 1 wiederholt: jeweils in der Nacht von Freitag auf Samstag um 03.30 Uhr.