Blut

Jeden Tag pumpt unser Herz 8600 Liter Blut durch unseren Körper. Im Telefontalk nachtwach erzählt das Publikum von seinem besonderen Bezug zum Lebenssaft.

Blut hat viele Facetten: es hilft in Form von Bluttransfusionen, es fasziniert auf Kinoleinwänden, es schockiert an Unfallstellen. Während für den Bluter die kleinste Verletzung zu einer lebensbedrohlichen Situation führen kann, finden andere Menschen durch blutige Selbstverletzungen Erleichterung. Während ein Schächter mit dem rituellen Ausbluten von Tieren sein Geld verdient, leisten Sanitäterinnen erste Hilfe, wenn es darum geht, beim Menschen Blut zu stillen. Barbara Bürer öffnet die Leitungen für Menschen, in deren Leben Blut eine ganz besondere Rolle spielt.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 26. Juli, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnummer 0800 00 22 20.