Das bereue ich

Etwas getan oder unterlassen, die falschen Worte gewählt oder geschwiegen: Zuhörerinnen und Zuschauer erzählen, was sie bereuen und weshalb sie es heute anders machen würden.

Hätte ich doch… Wäre ich nur… Manchmal hadern wir mit der Vergangenheit, bereuen im Nachhinein, dass wir etwas so und nicht anders entschieden haben, dass wir etwas getan oder eben nicht getan haben. Es tut uns leid, dass wir die falschen Worte gewählt oder geschwiegen haben, als wir hätten reden sollen. Wir bedauern es, dass wir uns nicht trauten, unsere Gefühle zu zeigen, die verbotene Liebe zu leben, wir nicht weniger gearbeitet und uns stattdessen mehr Zeit für die Liebsten genommen haben. Oder haben wir vielleicht gar zu wenig unser eigenes Leben gelebt? Im Telefontalk nachtwach erzählt das Publikum, was rückblickend bereuen.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 9. Februar, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnummer 0800 00 22 20.