Das hat meine Kindheit geprägt

Was bleibt von der Kindheit? Woran erinnern wir uns gerne? Was können wir nie mehr vergessen? Zuhörerinnen und Zuschauer schauen auf ihre jungen Lebensjahre zurück und erzählen, was diese geprägt hat.

Kindheit und Jugend dauern Jahre. Vieles von damals verblasst mit der Zeit in unserer Erinnerung. Anderes vergessen wir nie mehr, insbesondere nicht Ereignisse, Erlebnisse und Menschen, die uns tief geprägt und vielleicht unseren weiteren Lebensweg entscheidend beeinflusst haben. Möglicherweise ist es auch ein bestimmtes Gefühl, das uns jene Zeit begleitet hat und wir noch heute in uns tragen – ein Gefühl, das uns im Alltag stärkt und Vertrauen gibt, oder eines, das uns belastet und einschränkt. Menschen erzählen, was sie in ihrer Kindheit am stärksten beeinflusst, geformt und gezeichnet hat.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 19. Januar, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnummer 0800 00 22 20.