Der Bruch in meinem Leben

Wenn plötzlich alles anders ist: Zuschauerinnen und Zuhörer erzählen von Ereignissen, die dem Leben seine Geradlinigkeit, seine Gemütlichkeit und seine Leichtigkeit nehmen.

Verschiedenes im Leben kann auslösen, dass plötzlich der Boden unter den Füssen weg ist: Die Trennung vom Partner, der Verlust der Arbeitsstelle oder der Tod eines geliebten Menschen. Wir alle bleiben nicht verschont von Ereignissen, die uns tief erschüttern. Manchmal, oft erst im Nachhinein feststellbar, bringt uns ein Bruch im Leben auch dazu neue Perspektiven zu entwickeln, zu reifen und neue Wege zu gehen. Barbara Bürer redet mit Gebrochenen und mit denen, die trotz oder wegen eines Bruches im Leben eine Wandlung erfahren durften.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 29. März, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnummer 0800 00 22 20.