Mein ständiger Begleiter

Ob liebgewonnen, unverzichtbar oder unvermeidbar – die Zuschauerinnen und Zuhörer erzählen, was fix zu ihrem Leben gehört.

Der Glücksbringer im Hosensack, das Smartphone in der Hand, die Fotokamera im Rucksack – einige ständige Begleiter wählen wir freiwillig. Andere sind unverzichtbar, weil sie Leben retten oder vereinfachen: Der Herzschrittmacher, die Notfallpille, der Blindenstock. Im Telefontalk nachtwach erzählt das Publikum aber nicht nur von Gegenständen, die es dauernd bei sich hat: Wie lebt es sich mit einem Tinnitus? Was heisst es, wenn man konstant von Stimmen im Kopf begleitet wird? Wie geht man mit konstanten Schuldgefühlen oder chronischen Schmerzen um?
Schon vor der Livesendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch oder unter der Gratistelefonnummer 0800 00 22 20 kontaktiert werden.