Mein Versprechen

Versprechen werden täglich gegeben: Am Sterbebett, auf dem Pausenplatz, am Telefon, an der Arbeitsstelle, in Familien, unter Freunden.

Die Zuschauerinnen und Zuhörer erzählen von Versprechen, Gelübden, Eiden und Schwüren, die sie in ihrem Leben schon abgegeben oder geleistet haben. Konnten sie das Versprechen halten? Wie geht man mit dem Druck um, den ein Versprechen auslösen kann? Was heisst es, ein Versprechen zu brechen?

Schon vor der Livesendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 20. Juni ab 23.00 Uhr unter der Gratistelefonnummer 0800 00 22 20.