Wo bist du geblieben?

Wo ist sie hin, die gute alte Zeit? Wo steckt er, der vermisste Mensch? Wann hat er sich verabschiedet, der eigene Stolz? In dieser Dienstagnacht geht das nachtwach-Publikum auf Spurensuche.

Manchmal kommt der Verlust schleichend: Das Gedächtnis verabschiedet sich immer mehr, die Erinnerung schwindet, die Lebensfreude wird kleiner. Manchmal kommt der Abschied aber auch abrupt: Wenn ein Mensch verschwindet, wenn Wege sich trennen. Die Zuhörerinnen und Zuschauer erzählen von Gefühlen, Dingen und Menschen, die ihnen im Laufe des Lebens abhandengekommen sind.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und ab 23 Uhr am Dienstag, 7. Mai unter der Gratis-Nummer 0800 00 22 20.