Der Fremde

Eine fremde Person kann unverhofft zu einer prägenden Figur im Leben eines Menschen werden. Davon erzählt das nachtwach-Publikum in dieser Nacht.

Colourbox
Bildlegende: Colourbox

Der Fremde: Als Lebensretter zur richtigen Zeit am richtigen Ort, als reizvolle Ferienbekanntschaft in der Ferne, als Nervenkitzel beim Blind Date. Doch nicht immer sind es positive Erlebnisse, die man mit Unbekannten verbindet: Der fremde Mann, der Kinder mit Bonbons ins Auto lockt, hat längst Filmgeschichte geschrieben. Von schönen und belastenden Begegnungen mit einem Fremden oder einer Fremden erzählt das Publikum in dieser Nacht. Dabei sind die Telefonleitungen auch für Menschen offen, die sich in der eigenen Familie als Fremde fühlen oder sich gar selbst fremd sind: zum Beispiel beim Blick in den Spiegel nach einem entstellenden Unfall.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 4. Oktober, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnummer
0800 00 22 20.

Moderation: Barbara Bürer