In aller Öffentlichkeit

Heiratsanträge, Überfälle, Blossstellungen, Sex: Das nachtwach-Publikum erzählt von Ereignissen, die freiwillig oder unfreiwillig vor Publikum stattgefunden haben.

Bildlegende: Colourbox

Während die einen die Öffentlichkeit suchen, versuchen andere, sie möglichst zu meiden.
Was ist der Reiz daran, einen Liebesschwur in einem vollen Fussballstadion statt auf dem heimischen Sofa zu machen? Wie reagiert die Umwelt, wenn ein Streit auf offener Strasse eskaliert? Wie geht man damit um, wenn ein privates Video plötzlich seine viralen Kreise zieht und öffentlich wird? Wie gehen Menschen mit Lampenfieber mit der Angst vor Publikum um? Die Zuschauerinnen und Zuschauer erzählen von berauschenden, beängstigenden oder beschämenden Ereignissen, die vor Zeugen stattgefunden haben.

Schon vor der Live-Sendung kann die Redaktion über nachtwach@srf.ch kontaktiert werden. Und am Dienstag, 6. Dezember, ab 23 Uhr unter der gratis Telefonnummer
0800 00 22 20.

Moderation: Barbara Bürer