BACH.RECOMPOSED

Der Klangtüftler Tomek Kolczynski generiert sämtliches Material für seine elektronischen Kompositionen aus den Aufnahmen der Violinsonaten von Johann Sebastian Bach, die zuvor von Etienne Abelin und Tamar Halperin eingespielt wurden.

In einem entspannten Lounge-Setting treffen die beiden Instrumentalisten und Barock-Experten auf den Elektronik-Komponisten und erforschen gemeinsam die Schnittflächen von Soundscapes, Grooves und barocker Musik.

Aufzeichnung vom 07.11.13, Gare du Nord, Basel

Redaktion: Florian Hauser