Ensemble Phoenix Basel: Umkreisungen

Im Rahmen eines internationalen Kompositions-Workshops, der nun schon zum dritten Mal stattfand, hatten junge Komponisten Gelegenheit, mit dem Ensemble Phoenix Basel zu experimentieren und mit einer neuen Komposition einen Klassiker zu umkreisen.

2020 drehen sich die «Trabanten» von Hovik Sardaryan (Armenien) und Tobias Krebs (Schweiz) um «Chain 1» des polnischen Komponisten Witold Lutoslawski, eines der Schlüsselwerke des 20. Jahrhunderts.

Hovik Sardaryan: Višap
Tobias Krebs: treichle
Victor Alexandru Coltea: Block Chain
Witold Lutoslawski: Dance Preludes
Witold Lutoslawski: Chain 1

Konzert vom 11./12.01.20, Gare du Nord Basel

Das Konzert steht unbegrenzt zum Nachhören zur Verfügung:
- Als einstündige, kommentierte Sendung mit einem Teil des Programms.
- Als ganzes Konzert, ohne Kommentar.

Beiträge

  • Ensemble Phoenix Basel: Das ganze Konzert

    Hovik Sardaryan: Višap Tobias Krebs: treichle Victor Alexandru Coltea: Block Chain Witold Lutoslawski: Dance Preludes Witold Lutoslawski: Chain 1

    Konzert vom 11./12.01.20, Gare du Nord Basel

Redaktion: Florian Hauser