Heinz Holliger zum 75. Geburtstag

Oboist, Dirigent, Komponist - wir gratulieren dem vielbegabten Heinz Holliger dieser Tage mehrfach zum Geburtstag - der heute ist, am 21. Mai. Das Collegium Novum Zürich und die Neuen Vocalsolisten Stuttgart singen unter seiner Leitung in einer Aufnahme vom 10. Mai aus der Zürcher Tonhalle.

Ein Programm, das um die dunklen, abgründigen Seiten der menschlichen Existenz kreist und in dem Holliger auch zwei eigene Werke dirigiert, unter anderem die "dunklen Spiegel", eine grosse Trauermusik.

Elliott Carter: Concertino
Klaus Ospald: in questa rimota parte
Heinz Holliger: nicht Ichts - nicht Nichts
Heinz Holliger: Dunkle Spiegel

Elmar Schmid, Bassklarinette
Robert Koller, Bariton
Collegium Novum Zürich, Neue Vocalsolisten Stuttgart
Leitung: Heinz Holliger

Konzert vom 10.05.14, Tonhalle Zürich

Redaktion: Florian Hauser