Schwarzer See

Musik wie ein schwarzer See, das Wasser bewegungslos, worin die Vergangenheit nicht versinken will. In seinem Requiem für Larissa verarbeitet Valentin Silvestrov den Schmerz über den Tod der geliebten Ehefrau und fand damit den Weg aus einer schweren Depression.

Symbol auf Rosa
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Valentin Silvestrov: Requiem for Larissa

RIAS Kammerchor Berlin
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Leitung: Andrej Boreyko

Mitschnitt vom 4.2.2018 aus dem Konzerthaus Berlin

Redaktion: Cecile Olshausen