Soyuz 21

Es war im Jahr 2011, als der Komponist Gary Berger und der Gitarrist Mats Scheidegger ein neues Ensemble gründeten: das Ensemble soyuz 21. Eine flexible Truppe, spezialisiert auf die Verbindung von Musik, Elektronik und Licht.

Es war im Jahr 2011, als der Komponist Gary Berger und der Gitarrist Mats Scheidegger ein neues Ensemble gründeten: das Ensemble soyuz21. Eine flexible Truppe, spezialisiert auf die Verbindung von Musik, Elektronik und Licht.

Frédéric Pattar: «White Clouds/Blue void» (2013) für Akkordeon und Klavier (UA)
Marco Momi: Quattro nudi
Franck Bedrossian: «Innersonic» (2012) für E-Gitarre und Akkordeon
Ake Parmerud: «SubString Bridge» (1999) für Gitarre und interaktiven Computer
Horacio Vaggione: «Till» (1991) für Klavier und Elektronik
Stefan Keller: «Breathe» (2016) für Klavier, Akkordeon, E-Gitarre und Elektronik (UA)

Ensemble soyuz 21

Aufnahme vom 25.06.16, Tonhalle St. Gallen

Sie können dieses Konzert während 30 Tagen nach Sendetermin nachhören.

- In der gekürzten, kommentierten einstündigen Fassung;
- das ganze Konzert pur.