Tage für Neue Musik Zürich: Mit dem Tonhalle Orchester

Die Idee des diesjährigen Festivals war es, zum 30. Jubiläum alle künstlerischen Leiter der letzten drei Jahrzehnte mit ihren Kompositionen oder als Interpreten zur Wort kommen zu lassen. Am 18. November präsentierte das Collegium Novum Zürich folgendes Programm:

Thomas Kessler: Utopia III für Orchester mit multipler Live-Elektronik (UA)
Gérard Zinsstag: Empreintes für Mezzosopran und Orchester
Liza Lim: Flying Banner (after Wang To)
Isabel Mundry: Zu Fall (UA)

Isabell Soccoja, Mezzosopran
Tonhalle Orchester Zürich
Pierre-Andre Valade, Leitung

Konzert vom 18.11.16, Tonhalle Zürich

Das Konzert steht bis 7 Tage nach Sendedatum zum Nachhören zur Verfügung.

Moderation: Cécile Olshausen, Redaktion: Cécile Olshausen