Zeit der Mücken. Das New Yorker Talea Ensemble in Finnland

«Musiikin aika», «Zeit der Musik» - so heisst ein Festival der zeitgenössischen Musik, das sich vor über 30 Jahren in der kleinen finnischen Stadt Viitasaari etabliert hat.

1.589 Quadratkilometer gross ist das Stadtgebiet, 1.000 Quadratkilometer davon sind bewaldet, auf weiteren 340 Quadratkilometer liegen Hunderte von Seen – mit einer gesamten Uferlänge von 900 Kilometern. Aus dem In- und Ausland kommen Künstlerinnen und Künstler in der schönsten finnischen Sommerzeit nach Viitasaari – so auch das New Yorker Talea Ensemble mit Musik von Jouni Hirvelä, Mark Applebaum und James Dillon.

Jouni Hirvelä (* 1982): Fracture Mechanics (2017)
Mark Applebaum (* 1967): Control Freak (2015)
James Dillon (* 1950): New York Triptych (2012)

Talea Ensemble

Konzert vom 06.07.17 Kirche Viitasaari, Finnland (Viitasaari Time of Music Festival)

Diese Sendung steht bis 30 Tage nach Ausstrahlungstermin zum Nachhören zur Verfügung:
- Die einstündige, kommentierte Sendung mit Ausschnitten aus dem Konzert.
- Das ganze Konzert, ohne Kommentar.

Redaktion: Florian Hauser