Zum Inhalt springen

nigelnagelneu Blumiger Schlafzimmertraum

Das alte Schlafzimmer von Daniela und Reto bestand aus verschiedensten Möbeln. Alles wirkte unstimmig und zusammen gewürfelt. Den jungen Eltern fehlte die Zeit, das Wohnproblem selbst anzugehen. Die Experten von «Nigelnagelneu» haben ein massgeschneidertes Konzept für den Raum erarbeitet.

Blumige Muster lassen den alten Raum frisch aufblühen. Das Schlafzimmer wird zur Wohlfühloase und sowohl optisch als auch funktional umgebaut.

Bildvergleich

Regler nach links verschieben Regler nach rechts verschieben

Wie auf Blumen gebettet

Das florale Musterthema wird mit Liebe zum Detail auf mehreren Ebenen umgesetzt. So ensteht ein rundum stimmiges Raumgefüge. Als zentrales Gestaltungselement hat Innenarchitektin Rossana einen hellen, blumigen Stoff ausgewählt.

Legende: Video Kunststoffblumen im Quadrat abspielen. Laufzeit 0:53 Minuten.
Vom 30.10.2015.

Dazu passend, greifen die Experten ein helles Grasgrün für die Wandfarbe auf. Das Kopfteil des Bettes und die Raumtrennwand werden ebenso mit demselben Blumenstoff bespannt.
Zusätzlich findet sich das florale Dekothema an weiteren Stellen wieder. Bunte Kunststoffblumen werden beispielsweise als Wanddekoration genutzt. Rossana und Daniela kleben die Blumen dazu mit Washi-Klebeband in einem Muster an die Wand.

Verbesserte Raumnutzung dank Trennwand

Die «Nigelnagelneu»-Experten verbessern die Raumnutzung durch eine geschickt platzierte Trennwand. Dadurch entstehen zwei Bereiche im Zimmer. Einerseits ein Schlafbereich mit Bett und Kommode. Andererseits ein begehbarer Bereich mit viel Platz für Kleidung, Staubsauger, und Kisten mit Kleinkram. Zahlreiche Kleiderstangen, Regalböden, Körbe, und Haken erleichtern das Sortieren. Durch die offene Struktur bleibt dieser Bereich übersichtlich und alles ist schnell auffindbar.

Legende: Video Feinschliffe an der Trennwand abspielen. Laufzeit 0:50 Minuten.
Vom 30.10.2015.

Der offene Stauraum ist vom Bett nicht zu sehen. Dadurch wirkt das Zimmer ruhig und es entsteht eine angenehme Atmosphäre. Unter dem Fenster bieten Kommoden viel Stauraum. Gleichzeitig sind sie dank bequemen Kissen auch als Sitzmöglichkeit nutzbar.

Bildvergleich

Regler nach links verschieben Regler nach rechts verschieben

Viele kleine Moodlights, Tisch- und Stehleuchten sorgen für eine optimale Beleuchtung im Raum. Am Bett sind Klemmleuchten befestigt, die als Leselicht dienen, die Schränke werden mit LED Leisten unter den Regalböden perfekt ausgeleuchtet. Ebenfalls gibt es an verschiedenen Stellen Klemmspots, um Lichtpunkte zu setzen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Mit vereinten Kräften haben Daniela, Reto und die «Nigelnagelneu»-Experten ein Schlafzimmer mit Wohlfühlgarantie erschaffen.