Roger – der Maler ...

... ist eigentlich auch Künstler! Farben begeistern den 46-Jährigen aus Wädenswil schon lange. Er besitzt ebenso die Fähigkeit, Flugzeuge zu lackieren, wie auch Bühnen malerisch zu dekorieren. Auch vor der Kamera hat Roger bereits Erfahrung gesammelt – 2001 als Wettkönig bei «Wetten dass..?!»

Roger mit Malerausrüstung.

Bildlegende: «Je mehr Farben, umso mehr erfreut sich mein Malerherz.» SRF/Marion Nitsch

Ich bin schon seit ... 30 Jahren als Maler und Künstler im Einsatz.

Beim Ausüben meines Berufes ... gibt es oftmals lustige Gespräche. Dafür sorgt meine Eigenart, konsequent links und rechts verschiedenfarbige Socken und Schuhe zu tragen.

Mein «Do it yourself»-Tipp:

«  Nimm dir genug Zeit für die Abdeckarbeiten und spar nicht bei der Qualität der Farbe! »

Roger
Maler und Künstler

Besonderen Wert beim Umbau lege ich ... auf die farbliche Abstimmung des Raumes, auf die Nutzung und den Benutzer selbst.

Das Schrägste, was ich bei «Nigelnagelneu» je aus einer Wohnung rausgetragen habe, war ... ein Plüschesel in Beinahe-Echtgrösse!

Für «Nigelnagelneu» umgebaut, hätte ich am liebsten mal ... das Zimmer einer Wahrsagerin, z.B. Uriella.

Der nächste «Nigelnagelneu»-Einsatz wünsche ich mir bei ... James Bond 007! Da würde ich am liebsten 100 Special-Effects einbauen!