Connie Smith: Eine grosse Stimme

Connie Smith gilt in Country-Kreisen als eine der grössten, aber gleichzeitig auch unterschätztesten Stimmen. Ende Januar kommt sie nach Zürich ans Internationale Country Festival.

Zwar begann sie 1964 ihre Karriere mit einem Erfolg, dem bis heute keine andere Frau des Wasser reichen konnte: 8 Wochen auf Platz eins der Country-Charts. «Once a Day» hiess der Song-Knüller.

Trotz einer langen Reihe von Hits in den 60er und 70er Jahren hat Connie Smith heute allerdings längst nicht den Status einer Dolly Parton oder Loretta Lynn.

Dass sie mit 67 aber noch immer in Top-Form ist beweist sie - zusammen mit ihrem Ehemann Marty Stuart - am 30. und 31. Januar zur Eröffnung des 25. Internationalen Country Festivals im Albisgütli. «On the Road Again» blickt zurück auf ihre 45-jährige Karriere.

Gespielte Musik

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Geri Stocker