The Eagles - vom Nest zum Höhenflug

Am 12. Juni landen die Eagles im Zürcher Hallenstadion. «On the Road Again» packt die Gelegenheit und verfolgt ihren langen Weg zurück in ihr Nest in Kalifornien Ende der 1960er Jahre.

Geschlüpft sind die Eagles 1972 mit ihrem ersten Hit «Take It Easy», aber die Brutzeit hatte bereits in den 60er Jahren begonnen, als die Gründungsmitglieder Bernie Leadon, Randy Meisner, Glenn Frey und Don Henley ihre ersten Spuren in Bands wie Hearts & Flowers, Flying Burrito Brothers, Dillard & Clark oder als Begleitformation von Linda Ronstadt hinterliessen.

Die Eagles haben zwar vor allem Rock-Geschichte geschrieben, aber ihr Einfluss auf den modernen Country-Mainstream ist unüberhörbar - 1993 in Nashville gross gewürdigt mit dem Tributalbum «Common Thread - the Songs of the Eagles».

Gespielte Musik

Moderation: Joschi Kühne, Redaktion: Geri Stocker