Die schillernde Sopranistin Marlis Petersen

  • Sonntag, 14. Februar 2016, 16:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 14. Februar 2016, 16:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Freitag, 19. Februar 2016, 15:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

In ihrer Wahlheimat Griechenland tankt die deutsche Sängerin Sonne auf; in der Grossstadt Athen oder in ihrem eigenen kleinen Olivenhain auf dem Land. Wenn sie etwas Action braucht kurvt sie auf ihrem Motorrad den griechischen Küsten entlang, zu sich selber findet sie mit Energiearbeit.

Bildlegende: Y.Mavropoulos

Marlis Petersen ist eine der vielseitigsten Sopranistinnen unserer Zeit. Sie singt Hauptrollen auf den bedeutendsten Opernbühnen der Welt, von Mozarts «Pamina» bis zu Aribert Reimanns «Medea».

Die sympathische Baden-Württembergerin hat keine Berührungsängste: Sie erarbeitet sich anspruchsvollste Neukompositionen, tritt auch an ungewöhnlichen Konzertorten wie auf Kreuzfahrtschiffen auf, und sie gibt sich mit Haut und Haar in die aufwühlendsten Rollen hinein.

Während vieler Jahre war sie etwa die gefragteste Interpretin für Alban Bergs «Lulu». Warum sie sich nun von dieser Rolle verabschiedet hat und welches ihre nächste grosse Wunsch-Partie ist, das erzählt sie in der Sendung Parlando.

Redaktion: Moritz Weber