Durch die Hölle zur Leichtigkeit – der Pianist Oliver Schnyder

Oliver Schnyder gilt als ausgesprochen ausgeglichener und gewissenhafter Pianist, einer auch, der keine technischen Schwierigkeiten kennt und Mozart und Chopin mit selbstverständlicher Leichtigkeit spielt.

Erstaunlich also, wenn Schnyder die tägliche Auseinandersetzung am Instrument als schmerzhaften Prozess beschreibt und als durchaus höllische Seite seines Lebens begreift.